Die Improvisations- Experimentierphase

 

Die Klangmöglichkeiten der Woabong sind sehr vielseitig.  

Versuchen sie es mit verschiedenen Anschlagtechniken wie zum Beispiel dem Daumenknöchel, den Fingernägeln, gedämpft mit aufliegender Hand, perkusiv mit mehreren Fingern, auf verschiedenen Oberflächen liegend. Jede Veränderung gibt eine neue Klangvariante frei.  

Mit diesen Mitteln haben sie die Möglichkeit sich auf vielfältigste weise auszudrücken.

    

 

Woabong Braun